NRhZ-Online - Neue Rheinische Zeitung - Logo
SUCHE
Suchergebnis anzeigen!
RESSORTS
SERVICE
Unabhängige Nachrichten, Berichte & Meinungen
Aktueller Online-Flyer vom 14. Juni 2024  

zurück  
Druckversion

Fotogalerien
Much im Rhein Sieg Kreis, 11. März 2023
Friedensdemo auf dem Land
Von Lutz Weber

Im ganzen Land zeigen Menschen, dass sie nicht einverstanden sind mit einer Politik, die nur noch auf Eskalation setzt. Im beschaulichen Much im Rhein Sieg Kreis fand am 11.03.2023 eine Versammlung für die Aufnahme von Friedensverhandlungen und gegen Rüstungsausgaben und Waffenlieferungen in ein Kriegsgebiet statt. Ca. 50 Teilnehmer versammelten sich an der Hauptstraße. Was ist los mit unserer Politik, fragen sich die besorgten Menschen? Was ist los mit unseren Medien? Sind euch die Wünsche der Elite so wichtig geworden, dass ihr jeglichen Respekt vor Menschenleben verloren habt? Was haben all die Waffenlieferungen gebracht? Armut, Hunger, Leid und Tod! Aber nicht in den Medienhäusern, die sich gegenseitig mit Lobliedern auf die NATO überbieten, und nicht in den Parlamenten, wo man der Rüstungsindustrie zum Wohle mit Steuergeldern nur so um sich schmeißt.










Much im Rhein Sieg Kreis, 11.03.2023 - Fotos: Lutz Weber (arbeiterfotografie.com)

Die vielen in Armut lebenden Menschen in unserem Land habt ihr längst verloren. Diese Menschen glauben nicht mehr an euch. Bei der letzten Landtagswahl in NRW gab es nur noch 55 Prozent Wahlbeteiligung! 45 Prozent haben den Glauben verloren, mit einer Wahl auf die Politik im Lande Einfluss nehmen zu können. Dennoch habt Ihr die Chance nicht genutzt, um den Menschen zu zeigen: „Wir sind Diplomaten und üben unser diplomatisches Handwerk auch aus!“ Es geht doch hier um die reale Gefahr einer Ausweitung des Ukrainekrieges. Es geht um Menschenleben in der Ukraine und in Russland. Da schreibt die FAZ am 11.02.2023 „Eskalationsphobie – eine deutsche Krankheit?“

All dieser unfassbare Wahnsinn treibt die Menschen auf die Straße. In der Stadt oder wie hier auf dem Lande. Überall zeigen die Menschen ihren Unmut über eine abgehobene Politik und Medienkaste, die den Blick auf die Menschen vor langer Zeit verloren hat. Finanzielle Verflechtungen zwischen Lobbyisten, Journalisten und Politikern scheinen so eng zu sein, dass man sich nicht vorstellen kann, was die Folge dieser Politik ist. Von der rasant steigenden Armut in Deutschland bis zum gefallenen Soldaten an der ukrainischen Front. Diese Menschen haben keine Lobby, und so hört man aus diesen Kreisen nicht: „Wir müssen den Krieg beenden“, sondern nur: „Wir müssen Putin besiegen!“ Gewinner ist wieder mal die Rüstungsindustrie, welche sich Steuergelder in Milliardenhöhe überweisen lässt. Nach Pharmaindustrie und vor grüner Energieindustrie sind sie es, die den Arbeiter aussaugen oder an der Front verheizen. In der Zwischenzeit wächst in Deutschland die Zahl derer, die frieren, weil sie das Holz oder Gas nicht mehr bezahlen können, oder weil sie nicht wissen, wie sie die extrem teuren Lebensmittel noch bezahlen sollen.


Quellen:

https://www.rnd.de/politik/nrw-wahl-2022-wie-es-zur-historisch-niedrigen-wahlbeteiligung-kam-J5WXD6ND2IZ4P3YKC2EALHJEMY.html
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ukraine-krieg-eskalationsphobie-eskalationsphobie-eine-deutsche-krankheit-18658032.html
https://www.focus.de/politik/deutschland/hunderte-oeffentlich-rechtliche-journalisten-arbeiten-fuer-bundesregierung_id_187943870.html


Weitere Fotogalerien:

Einsatz für den Frieden – Köln, 04.02., Berlin, 28.01. und 05.02.2023
Ein tragischer Krieg auf unterschiedlichen Ebenen
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28476

Protest gegen die Münchner Kriegstreiber-Konferenz, 18. Feburar 2023
Macht Frieden! Diplomaten statt Granaten!
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28511

Kundgebung "Den Frieden gewinnen, nicht den Krieg", Berlin, 24. Februar 2023
Verdammt nochmal endlich diesen Krieg beenden!
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28512

Demonstration "Den Frieden gewinnen, nicht den Krieg!", Köln, 25. Februar 2023
Margot Käßmann und das Feindbild Putin
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28514

Am 25. Februar 2023 in Berlin beim "Aufstand für Frieden"
Zehntausende gegen die Kriegstreiber
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28540

Die 6. Mobilisierung in Mulhouse am 7. März 2023
"Kämpfen wir für ein Leben im Ruhestand"
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28523

Demonstration des Bremer Bündnisses für Frieden, 11. März 2023
Friedensverhandlungen jetzt!
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=28521




Online-Flyer Nr. 808  vom 17.03.2023

Druckversion     



Startseite           nach oben

KÖLNER KLAGEMAUER


Für Frieden und Völkerverständigung
FOTOGALERIE